SPD Karlskron

Mitgliederversammlung 2012

Ortsverein

Bilanz zog Alfred Kreller, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Karlskron während der Jahresversammlung. Wie er erklärte habe man versucht mit Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen dem Bürger sozialdemokratische Positionen näher zu bringen. Die Neuwahlen bestätigten Alfred Kreller einstimmig in seinem Amt.

In seinem Rechenschaftsbericht wies der Vorsitzende auf die vielen Veranstaltungen hin, die vom Vorstand und den Mitgliedern großen Einsatz verlangt hätten. Man habe nicht nur Arbeit auf kommunaler Ebene geleistet, so Kreller, sondern sei auch auf überörtlicher Parteiebene aktiv gewesen.
Fraktionssprecher und 3. Bürgermeister Thomas Krammer berichtete aus dem Karlskroner Gemeinderat. Die SPD-Fraktion sei dabei, im Rahmen der sogenannten Nachbarschaftsgespräche die Bürger schnell und unkompliziert über geplante Vorhaben insbesondere der Gemeinde oder des Landkreises zu informieren. So habe man bereits Veranstaltungen zur Einführung der gelben Tonne und zum geplanten Neubau einer Turnhalle in Karlskron durchgeführt. Er habe das Gefühl das diese Art der Information vom Bürger gut angenommen werde, so Krammer. Die nächste Veranstaltung der Reihe Nachbarschaftsgespräche findet am 16.9.2012 statt und beschäftigt sich mit einem alternativen Energiekonzept für Gemeinden.
Unter der Leitung der Kreisvorsitzenden Astrid Welter-Herzberger und dem stellvertretenden Landrat Michael Kettner wurden die Neuwahlen durchgeführt. Als stellvertr. Vorsitzender wurde 3. Bürgermeister Thomas Krammer gewählt. Die Kassenführung übernimmt Hildegard Haser. Zum Schriftführer wurde Hubert Henfling bestimmt der auch der Macher der Ortsvereinszeitung Karlskroner Kurier ist. Als Beisitzer unterstützen den Vorstand in seiner Arbeit: Franz Brunner, Peter Poferl, Karl Bährle und Anton Krammer. Das Amt der Revisoren übernehmen Rudi Hellmich und Christian Brunner. Delegierte für die Kreiskonferenzen der nächsten 2 Jahre wurden Anke Manthey, Alfred Kreller und Thomas Krammer. Für die Aufstellung des Bundestagskandidaten wurden Anke Manthey und Alfred Kreller als Delegierte gewählt.
Zum Ende der Mitgliederversammlung informierte Alfred Kreller über die im Oktober geplante Festveranstaltung zur 40-Jahrfeier des Ortsvereins. Aus diesem Anlass wird von Hubert Henfling und Anton Krammer eine Chronik des Ortsvereins erstellt.

 
 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:120748
Heute:28
Online:1