Header-Bild

SPD Karlskron

Gemeinderäte unterwegs

Die Besichtigung von aktuellen Baustellen und Projekten der Gemeinde Karlskron stand auf der Tagesordnung der Karlskroner SPD- Fraktion.

Fraktionssprecher Thomas Krammer zeigte sich erfreut über die gelungene Gestaltung des Baugebietes „ Pobenhausen Süd- West“. Gerade für junge Familien mit Kindern sei es sehr reizvoll, sich in einer landschaftlich so schönen Umgebung ein Haus zu bauen, führte Krammer weiter aus. Auf Antrag der SPD-Fraktion habe der Karlskroner Gemeinderat beschlossen, bei einem Bauplatzkauf Familien mit Kindern einen Preisnachlass bis zu 10.000,-- € zu gewähren.
Nach den Worten von SPD-Fraktionssprecher und 3. Bürgermeister Thomas Krammer sei es für die Gemeinde Karlskron sehr wichtig, gerade jungen Familien mit Kindern die Möglichkeit zu geben Immobilieneigentum in Karlskron zu erwerben. Die demografische Entwicklung in unserem Land werde auch vor den Toren der Landgemeinden nicht Halt machen, so Krammer.

Die SPD-Fraktion freut sich mit den jungen Müttern über den gelungenen Neubau der Kinderkrippe in Karlskron. Neben der ansprechenden Architektur sind die flexiblen Öffnungszeiten, sowohl in der Kinderkrippe, als auch in den beiden Kindergärten eine große Hilfe für berufstätige Mütter in unserer Gemeinde, so Gemeinderat Peter Poferl.

Der Bau eines Radweges von Mändlfeld- Brautlach nach Karlskron hat für die SPD Fraktion eine hohe Dringlichkeitsstufe. Es kann nicht sein, so Gemeinderat Bährle, dass man in alle Nachbargemeinden wunderschöne Radwege nützen kann , in der eigenen Heimatgemeinde ein Ortsteil wie Mändelfeld aber ohne Radwegverbindung nach Karlskron sei.
Fraktionssprecher Krammer zeigte sich zuversichtlich, dass man in Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und der Interessengemeinschaft Mändlfeld- Brautlacher Bürger das Projekt bald auf den Weg bringen könne.

 

Besichtigung der Turnhalle in Oberdolling

Besichtigung der Turnhalle in Oberdolling
Eine Delegation der SPD Karlskron besichtigte das neue Bürgerhaus in Oberdolling. Angeschlossen an diesem Gemeindezentrum ist eine Turnhalle, das Feuerwehrhaus und eine Gaststätte.
Dabei wurde bewusst das "Gemeindezentrum" an den Ortsrand verlegt, um nachgelagerte Probleme (Lärm und Verkehr) in der Ortsmitte zu vermeiden.
Die verantwortliche Architektin Irmgard Kolbinger (Bild) führte gemeinsam mit Bürgermeister H. Lohr durch die Räume.

 

Aufstellungskonferenz Landtags- und Bezirkstagswahl

Aufstellungskonferenz Landtags- und Bezirkstagswahl
Die Karlskroner Genossen waren zahlreich zur Aufstellungskonferenz für die Landtags- und Bezirkstagswahl erschienen und somit der Einladung der Kreis-SPD ins Haus im Moos gefolgt.
Die Vorstellung des Kanditaten und der Kandidatin stellten den Höhepunkten des Abends. Beide Kandidaten stellten sich vor und erläuterten uns die Ziele ihrer angestrebten Tätigkeit.
Mahmoud Al-Khatib wurde mit 87 % der Stimmen als Landtagskandidat der SPD für den Kreis Neuburg Schrobenhausen gewählt. Stephanie Bornschein wurde mit über 90 Prozent als unsere Kandidatin für den Bezirkstag aufgestellt.

 

Kommunalpolitikertag der BayernSPD 2012

Lernen von den Besten,
so hätte auch die Überschrift des diesjährigen Kommunalpolitkertag 2012 der BayernSPD lauten können. Nach einer kurzen Begrüßung durch MdL Helga Schmitt-Bussinger stimmte uns Christian Ude auf den kommenden Landtagswahlkampf ein. Mit dem Motto „Wir können nicht nur Rathaus, wir können auch Staatskanzlei“ überzeugte er uns auf ganzer Linie.
In der anschließenden Aussprache nahmen wir noch interessante Anregungen für die tägliche Arbeit in der Gemeinde mit.
Das Notizbuch sollte sich aber nach der Mittagspause gar nicht mehr schließen! In 5 interessanten Foren wurden sozialdemokratische Schwerpunkte bearbeitet und jeweils mit einem Best Practice Beispiel aus der Praxis anschaulich verdeutlicht. Die Themen waren im Einzelnen: Wohnortnahe Schule, Energiewende, Kinderbetreuung, Bürgerbeteiligung und Gesundheitsvorsorge in strukturschwachen Regionen.
Die Ergebnisse der Foren wurden am Ende im Plenum zusammengefasst.

 

Aschermittwoch 2012

Aschermittwoch wird traditionell im Landgasthof Vogelsang in Weichering gefeiert. Gastredner war in diesem Jahr MdL Martin Guell.
Der Bildungsexperte erläuterte detailliert die Defizite der CSU geprägten Schulpolitik.

 

SPD Fraktion Rundfahrt

Die Besichtigung von aktuellen Baustellen und Projekten der Gemeinde Karlskron standen auf der Tagesordnung der Karlskroner SPD-Fraktion. Fraktionssprecher und 3. Bürgermeister Thomas Krammer zeigte sich erfreut, dass mit der Fertigstellung des Radweges von Pobenhausen nach Brunnen die Gemeinde Karlskron mit seinen Nachbargemeinden jetzt gut verbunden sei. Jetzt müsse man sich auf eine bessere Radweganbindung der Ortsteile Mändlfeld und Brautlach konzentrieren.

Weiter zeigte sich Krammer überzeugt, dass der Bau des Bürgerhauses in Pobenhausen wie geplant realisiert werden könne. Für den Ortsteil Pobenhausen ergebe sich durch den Bau dieses Hauses die große Chance einen echten Ortsmittelpunkt zu erhalten. Das finanzielle Engagement der Gemeinde für das Objekt bewege sich, so Gemeinderat Karl Bährle, im etwa gleichen prozentualen Rahmen wie für das Sportheim Karlskron.

Die Baustelle Friedhof Karlskron mit Umbau und Instandsetzung der Aussegnungshalle fand bis auf wenige Ausnahmen die Zustimmung der SPD-Fraktion. Für Gemeinderat Peter Poferl wird durch die Friedhofsanierung und den geplanten Neubau des Kriegerdenkmals der Karlskroner Ortskern noch mehr aufgewertet. Kritik äußerte Peter Poferl an der Rasenpflege den neuen Friedhofs. Die sei so nicht hinnehmbar und müsse verbessert werden.

Der Ausbau der Fruchtheimer Straße bringt, nach Meinung der SPD-Fraktion, neben der verbesserten Situation für die Anlieger auch einige Probleme mit sich. So gelte auch hier die Regel: Jeder guter Straßenbau zieht den Verkehr an. Hier müsse man nach Fertigstellung der Baumaßnahme die Entwicklung sorgfältig beobachten, so 3. Bürgermeister Thomas Krammer.

 

Betriebsbesichtigung Fa. Scherm

Anlässlich des Besuchs des MdB Ewald Schurer wurde eine Betriebsbesichtigung der Fa Schem in Probfeld organisiert. Der Einladung des 2. Landrats Michael Kettner folgten des weiteren Anton Krammer SPD Fraktionssprecher im Kreistag und Thomas Krammer SPD Fraktionssprecher Gemeinderat Karlskron. Durch die Veranstaltung führte Inge und Kurt Scherm.
Den Teilnehmern wurde die Geschichte der Firma sowie aktuelle Entwicklungen in der Branche vorgestellt.
Diskutiert wurden vor allem die verkehrstechnische Anbindung der Fa. Scherm.

 

Besuch der Kinderkrippe Reichertshofen

Gemeinederat Thomas Krammer beschte die neuen Kinderkrippe in Reichertshofen. Im Rahmen eines Tag der offenen Tür informierte er sich über die Einrichtung.
Aktuell wird in Karlskron der Bedarf einer Kinderkrippe ermittelt.

 

Rettet die Mittelschule unsere Hauptschulen?

Vor interessierten Zuhörern erläuterte MdL Martin Güll am 04. Mai im Gasthof "Scharfes Eck" das Konzept der Mittelschule. Schwerpunkte seines Vortrags waren unter anderem die Konsequenzen der CSU Bildungspolitik, mögliche Alternativen bzw. Konzepte und Lösungen anderer Bundesländer/Länder.

 

Kommunalpolitikertag 2010. Starke Kommunen? Zukunftssicherung für die Bürger!

Am Montag den 08.02.2010 fand der 11. Kommunalpolitikertag 2010 statt. Er hatte das Thema "Starke Kommunen? Zukunftssicherung für die Bürger!" . SPD Fraktionssprecher Thomas Krammer nahm in Vertretung seiner beiden Kollegen an der Veranstaltung teil. In 4 Arbeitsforen (Gerechte Kommunalfinanzen, Bildungsstrukturen in Bayern, Klimaschutz in den Kommunen, Ländlicher Raum) wurden Schwerpunkte und Handlungsfelder zukünftiger sozialdemokratischer Politik erarbeitet. Durch die Veranstaltung führte der neue Fraktionssprecher Markus Rinderspacher.

 
 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:120748
Heute:13
Online:1