SPD Karlskron

Antwort auf den Antrag der SPD Fraktion zu gelben Tonne

Veröffentlicht am 05.06.2012 in Kommunalpolitik

Mitschrift aus der gestrigen Gemeinderatssitzung.

Betrifft : Antrag der SPD Fraktion vom 19.03.2012 zum Thema Einführung Gelbe Tonne.

in Kursiv die Stellungnahme der Landkreisbetriebe (in Person H. Simon)

1. Klärung in Zusammenarbeit mit den Landkreisbetrieben:

Bestätigung der in den Tageszeitungen genannten Szenarien:
Schließung des Wertstoffhofes Am Sportplatz
Reduzierung der Öffnungszeiten auf 3 Stunden die Woche
Entlassung von 70% der Wertstoffhofmitarbeiter

-> alle 3 Punkte wurden bestätigt (aktueller Planungsstand)

Wird das Szenario bestätigt sind folgende Punkte zusätzlich zu klären:

Wie viele Mitarbeiter aus Karlskron sind von den Entlassungen betroffen? -> 5

Nach welchen Kriterien werden die Mitarbeiter entlassen (soziale Komponente?) -> es gibt eine sozial Komponente

Können die Mitarbeiter anderweitig eingesetzt werden? -> nein

Wie schaut das Konzept zur Weiterverwendung der Wertstoffhöfe aus?
-> kein Konzept auf Landkreisebene

Ist es möglich die Flächen zu übernehmen? -> ja

Wurde eine Vereinbarung zum Rückbau der Flächen getroffen? 
-> auf Verlangen kann die Fläche zurückgebaut werden

Sperrmüllannahme ausschließlich im Wertstoffhof Josephenburg? -> ja

2. Mit welchen Konsequenzen muss die Gemeinde Karlskron im eigenen Wirkungskreis rechnen?

Mit welcher Erhöhung des Verkehrsaufkommen ist zu rechnen?
Ist ein Parkverbot in der Josephenburgerstr. notwendig?
Sportplatz Erweiterung: kann die freiwerden Fläche sinnvoll genützt werden?


alle Themen, die die Gemeinde betreffen, werden in den nächsten GR - Sitzungen behandelt

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Krammer

Wetter-Online

Counter

Besucher:120793
Heute:13
Online:1